S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Gewalt im Einsatz

27.07.2011, 16:00 Uhr

RETTUNGSDIENST im August 2011

Im Rettungsdienst Tätige kennen die Situation: Im Einsatz hat man es plötzlich mit aggressiven Angehörigen, betrunkenen Patienten oder aufgeregten Opfern zu tun. Nicht selten hat sich der Rettungsdienst mit klarer Gewaltandrohung oder -anwendung auseinanderzusetzen. Wie bleibt man dann handlungsfähig? Gibt es ein Rezept für den Umgang mit solchen Patienten oder Angehörigen? Was kann getan werden, um zu deeskalieren? Oder bleibt schlussendlich nichts weiter übrig, als mit Schlagring und Pfefferspray in den Einsatz zu gehen? RETTUNGSDIENST widmet sich in seiner aktuellen Ausgabe einem heiklen Thema. Sie dürfen gespannt sein.

Weiterhin lesen Sie im August:

  • Rettungsdienst bei einer Werkfeuerwehr: Beispiel TU München
  • Zertifizierte Fortbildung: Die Leitstelle
  • Selten, aber gefährlich: RD-Einsätze in Bahnanlagen
  • Patientenkühlung: Kalte Infusionen als Alternative?
  • Rückblick: 10 Jahre geregelte AED-Anwendung in Bayern


Das Inhaltsverzeichnis können Sie sich wieder hier herunterladen.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2020
KontaktRSS Datenschutz Impressum