S+K Verlag
Der einzige Fachverlag für
Notfallmedizin in Deutschland.
Bücher, Zeitschriften und Nachrichten
rund um das Thema Rettungsdienst.

Wenn Katastrophenschützer aus der ganzen Welt zusammenarbeiten

14.08.2019, 12:22 Uhr

IM EINSATZ 4/2019: Internationale Einsätze


Dass deutsche Hilfsorganisationen Einsätze im europäischen und nicht-europäischen Ausland durchführen, hat eine lange Tradition. Waren solche Einsätze anfangs jedoch eher noch spontaner Natur, hat sich die gesamte Welt der internationalen humanitären Nothilfe und des internationalen Katastrophenschutzes heute grundlegend geändert: Strukturen, Konzepte und Standards haben sich entwickelt. In dieser IM EINSATZ zeigen wir konkret, wie man sich auf einen Auslandseinsatz vorbereitet und welche persönlichen und beruflichen Voraussetzungen man mitbringen sollte. Außerdem gibt es spannende Einsatzberichte über die medizinische Soforthilfe nach dem Erdbeben in Nepal im Jahr 2015 und die spektakuläre Rettung der eingeschlossenen Jugendlichen aus einer Höhle in Thailand im letzten Jahr. Wie Kommunikation und Kooperation im internationalen Einsatz gelingen kann, zeigen wir zudem anhand eines Berichts über die EU ModEx in Bulgarien, die dieses Jahr stattfand. Dazu gibt es auch in dieser Ausgabe wieder eine der beliebten Taschenkarten – diesmal mit englischen Fachbegriffen zu Medizin, Technik, Ausrüstung und speziellen Einsatzlagen, die Euch nicht nur im internationalen Einsatz behilflich sind. Freut Euch auf eine praxisnahe und spannende neue Ausgabe!

Die weiteren Themen im August:

  • Luftbewegliche Einsatzmittel zur Waldbrandbekämpfung: Katastrophenhilfe aus der Luft
  • Erprobung eines neuen Ausbildungskonzeptes: Gruppenführer im Bevölkerungsschutz
  • Mein zweites Leben in Uniform: Sanitätsdienst bei der Bundeswehr

Das Inhaltsverzeichnis findet Ihr hier.

Hier könnt Ihr die Zeitschrift abonnieren oder ein Probeheft bestellen.

Stumpf + Kossendey Verlag, 2019
KontaktRSS Datenschutz Impressum