Streik beim DRK-Krankentransport in Dresden 1

Mitarbeiter fordern besseren Tarifvertrag» mehr

In Dresden (Sachsen) führen die Mitarbeiter des DRK zur Stunde einen Warnstreik durch. Der Krankentransport wird noch bis ...
» mehr
« 1 2 3 4 5 6 7 »

86-Jähriger beschädigt Rettungswagen, um freie Fahrt zu bekommen

Mehrere Tausend Euro Sachschaden» mehr

Am vergangenen Mittwoch wurde bei einem Notfalleinsatz ein Rettungswagen der Rettungsdienst-Kooperation in ...
» mehr

Evidenzbasierte Notfallmedizin und Akademisierung des Notfallsanitäters

Umfrage unter nicht-ärztlichen Rettungsdienstmitarbeitern» mehr

Die Martin-Luther-Universität Halle/Wittenberg und die SRH Hochschule für Gesundheit in Gera führen gerade eine ...
» mehr

Von der Nadeldekompression bis zur Clamshell-Thorakotomie 11

Workshop mit Experten für Traumatologie und Notfallmedizin» mehr

Am vergangenen Samstag führte Professor Dr. med. Holger Rupprecht, Chefarzt der Klinik für Thorax-, Gefäß- und ...
» mehr

Brandenburg will die medizinische Notfall- und Akutversorgung verbessern

Forschungsprojekt zum Patientenverhalten» mehr

Ziel des Forschungsprojektes „Bestandsaufnahme und Weiterentwicklung der Notfall- und Akutversorgung im Land Brandenburg“ ...
» mehr

Patienten sind mit mittelhessischem Rettungsdienst zufrieden 2

Umfrage bestätigt die Arbeit des DRK» mehr

Freundlichkeit, Behutsamkeit im Umgang, Fürsorglichkeit während der Fahrt und Vertrauenswürdigkeit: Mit diesen Aspekten ...
» mehr

Schaulustige und Angriffe auf Rettungskräfte werden künftig härter bestraft 4

Bundesrat billigt Gesetzesbeschluss des Bundestags» mehr

Der Bundesrat billigte heute einen Gesetzesbeschluss, der härtere Strafen für Angriffe auf Rettungskräfte und Polizisten ...
» mehr

Mechanische Reanimationshilfe für Bayerns Rettungsdienst 10

Lucas 3 auf allen NEF» mehr

In Bayern werden gerade alle NEF mit der mechanischen Reanimationshilfe Lucas 3 ausgerüstet. Das Gerät soll die manuelle ...
» mehr

Strukturreform in der medizinischen Notfallversorgung 6

Marburger Bund präsentiert Lösungen zur Entlastung der Notaufnahmen» mehr

Der Marburger Bund hält es für erforderlich, die Notfallversorgung aufgrund der stetig ansteigenden Patientenzahlen neu zu ...
» mehr

Angst vor dem Rettungsdienst? 28

Kommentar zum gestrigen „Akte 20.17“-Beitrag auf Sat.1» mehr

Ernsthaft, Sat.1? Sind das die Probleme im deutschen Rettungsdienst? Weil sich irgendwo zwei Mitarbeiter komplett ...
» mehr

Welcher Anrufer benötigt den Rettungsdienst?

BOS-LEITSTELLE AKTUELL 2/2017: Ersteinschätzung und Entscheidungsfindung» mehr

Welcher Anrufer benötigt den Rettungsdienst und den Notarzt, wer benötigt den hausärztlichen Notdienst und bei wem reicht ...
» mehr

Nach Herz-Kreislauf-Stillstand verlassen nur 12% lebend das Krankenhaus 9

Deutsches Reanimationsregister legte ersten Jahresbericht vor» mehr

Beim Treffen des Deutschen Reanimationsregisters am 26. April 2017 in Frankfurt wurde erstmals auch der Jahresbericht ...
» mehr

„Jeweils gültige Fassung“ bleibt auch bei Betriebsübergang gültig

EuGH stärkt Grundsatz der Vertragsfreiheit der Arbeitnehmer» mehr

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat entschieden, dass die arbeitsvertragliche Klausel, die auf einen Tarifvertrag „in der ...
» mehr
« 1 2 3 4 5 6 7 »

AKTUELLE AUSGABEN

Neuerscheinung:


Praktische Rettungsdiensthygiene

Lehr-, Lern- und Praxisbuch der Hygiene, Infektionsprävention und Desinfektion für Mitarbeiter der Rettungsdienste

29,00 EUR
incl. 7% UST exkl. Versandkosten

» Details

Unsere Veranstaltungen:


5. Symposium Leitstelle aktuell
30. bis 31. Mai 2017 | Bremerhaven


4. Notfallsanitäter-Symposium
3. bis 4. Juli 2017 | Hamburg

Tickets gibt es hier.

Aktuelle Termine

29.05.2017

Gruppenführer-Lehrgang

Kelsterbach
30.05.2017 - 31.05.2017

5. Symposium Leitstelle aktuell

Bremerhaven
16.06.2017 - 18.06.2017

DIVI-Kurs Intensivtransport

Ludwigshafen
03.07.2017 - 04.07.2017

4. Notfallsanitäter-Symposium

Hamburg
Stumpf + Kossendey Verlag, 2017
Impressum