Weniger Leitstellen in Baden-Württemberg? 6

Ministerium stellt Struktur auf den Prüfstand» mehr

In Baden-Württemberg soll eine Projektgruppe des Innenministeriums die Struktur der Integrierten Leitstellen für Feuerwehr ...
» mehr
« 1 2 3 4 5 6 7 »

Rettungsdienst-Gebührensatzung muss ohne Notfallsanitäterkosten erlassen werden 21

Krankenkassen im Kreis Warendorf wollen für die Ausbildung nicht zahlen» mehr

Der Kreis Warendorf weist in einer Beschlussvorlage zur Neufassung der Gebührensatzung für den Rettungsdienst explizit auf ...
» mehr

Schleswig-Holstein entwirft Wasserrettungsdienstgesetz 3

Ehrenamtlichen Strukturen sollen erhalten bleiben» mehr

Unter der Federführung des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung hat die Landesregierung in ...
» mehr

Notärztin und Patient stellen Rettungsdiensteinsatz vor

750 Teilnehmer beim 17. Berliner Rettungsdienstsymposium » mehr

Im Rahmen des 17. Berliner Rettungsdienstsymposiums am vergangenen Wochenende wurde durch Mitarbeiter der Polizei Berlin ...
» mehr

Münster will Hilfsorganisationen im Rettungsdienst 5

Mit Bereichsausnahme sollen Private ausgeschlossen werden» mehr

In der Fortschreibung des Bedarfsplanes für den Rettungsdienst der Stadt Münster ist erstmals die Einbindung der ...
» mehr

Keine Frist für Rettungshelfer, um Rettungssanitäter zu werden 79

DRK in Baden-Württemberg weicht von Bund-Länder-Empfehlung ab» mehr

Wer Rettungssanitäter werden will, der musste bisher seine Ausbildung innerhalb von zwei Jahren nach dem Erwerb der ...
» mehr

Strukturiertes Vorgehen im Rettungsdienst

RETTUNGSDIENST 12/2016: Traumatologische Notfälle» mehr

Das strukturierte Vorgehen nach dem ABCDE-Schema wird konsequenterweise heutzutage nicht nur bei Unfällen, sondern bei ...
» mehr

Aachen verzichtet auf europaweite Ausschreibung des Rettungsdienstes 8

DRK, Johanniter und Malteser sollen freihändig beauftragt werden» mehr

Mit dem Tagesordnungspunkt Ö 7 wird heute in der Sitzung des Städteregionsausschusses Aachen ab 16.00 Uhr das Thema ...
» mehr

Landtag Nordrhein-Westfalen diskutiert Engpässe im Rettungsdienst 4

Anhörung zur Umsetzung des Notfallsanitätergesetzes» mehr

Im Landtag Nordrhein-Westfalen hat gestern auf Antrag der CDU-Fraktion eine Anhörung zum Notfallsanitäter stattgefunden. Die ...
» mehr

Geänderte Rechtsverordnungen für den Rettungsdienst 5

Was Geschäftsführer und ehrenamtliche Vorstände wissen müssen» mehr

Mit Verabschiedung der Zweiten Verordnung zur Änderung medizinprodukterechtlicher Vorschriften werden drei ...
» mehr

Kommunikation zwischen Polizei und Rettungsdienst

6. Odenwälder First-Responder-Tag mit Schwerpunktthema» mehr

Über 250 Einsatzkräfte trafen sich am Samstag zum mittlerweile 6. OFIRTA – Odenwälder First-Responder-Tag – in der Buchener ...
» mehr

Personelle Notlage im Rettungsdienst 51

DRK Baden-Württemberg befürchtet bundesweite Durststrecke» mehr

Der DRK-Landesverband Baden-Württemberg befürchtet auf Bundesebene eine „personelle Durststrecke“ im Rettungsdienst, was ...
» mehr

Rettungsdienst in Rendsburg-Eckernförde funkt jetzt digital 1

Drei weitere Kreise der RKiSH sollen bald folgen» mehr

Im Kreis Rendsburg-Eckernförde wurden nun 27 Einsatzfahrzeuge der RKiSH mit Digitalfunk ausgestattet. Damit ist er der erste ...
» mehr
« 1 2 3 4 5 6 7 »

AKTUELLE AUSGABEN

Unsere Veranstaltungen:


2. Zukunftsforum Rettungsdienst
23. bis 24. Januar 2017 | Hamburg

5. Symposium Leitstelle aktuell
30. bis 31. Mai 2017 | Bremerhaven

4. Notfallsanitäter-Symposium
3. bis 4. Juli 2017 | Hamburg 

Jetzt lieferbar:


OLAF-Kalender 2017

Helferwechsel!

14,90 EUR
incl. 19.00% UST exkl. Versandkosten

» Details
Stumpf + Kossendey Verlag, 2016
Impressum